Fl├╝sse in Riga

Die Suche nach einem Fluss, der durch die lettische Hauptstadt Riga flie├čt, wird gern in Kreuzwortr├Ątseln und anderen R├Ątseln als Frage eingebaut.

5 m├Âgliche L├Âsungen zur Frage: Welcher Fluss flie├čt durch Riga in Lettland?

  • DUENA
  • DAUGAVA
  • JUGLA
  • LIELUPE
  • BULLUPE

H├Ąufig wird man auf die Frage nach einem Fluss durch Riga mit 5 Buchstaben sto├čen. Meist ist die korrekte Antwort D├╝na (im Kreuzwortr├Ątsel: DUENA). Aber auch nach der Jugla (JUGLA) k├Ânnte hier nat├╝rlich gefragt sein und die richtige Antwort darstellen.

Ebenfalls denkbar ist die Frage nach einem Fluss in Riga mit 7 Buchstaben. Korrekte Antworten sind hier Bullupe, Lielupe und der lettische Name der D├╝na, Daugava.

Die D├╝na

Riga: Panorama vom Zusammenfluss der D├╝na, Kleinen D├╝nen und Benkensgraben
Panorama-Bild vom Zusammenfluss der D├╝na, der Kleinen D├╝na und dem Benkensgraben im Stadtzentrum von Riga | Foto: @ amoklv ÔÇô de.depositphotos.com

Die D├╝na, auf lettisch Daugava und russisch Sapadnaja Dwina, ist ein ├╝ber 1.000 Kilometer langer Fluss, der in Riga in die Ostsee m├╝ndet. Das Quellgebiet befindet sich in den Waldaih├Âhen, ein bis zu 347 Meter hohes Plateau in Nordwestrussland.

Auf ihrem 1.020 km langen Weg zur Rigaer Bucht flie├čt die D├╝na durch die wei├črussischen St├Ądte Wizebsk, Polazk und Werchnjadswinsk sowie durch die lettischen St├Ądte D├╝naburg (Daugavpils), Jakobstadt (J─ôkabpils) und letztendlich Riga.

Viele Nebenfl├╝sse speisen den Fluss. Unter anderem die Mescha und die Toropa auf russischem Staatsgebiet. Die Kasplja, die Ula, der Obal und die Drissa in Wei├črussland. Sowie in Lettland die Dubna, die Ewst oder auch Awex und die Oger.

Die Lielupe

Die Kurl├Ąndische Aa, was der deutsche Name der Lielupe ist, beginnt bei der Kleinstadt Bauska durch den Zusammenfluss der Fl├╝sse M┼ź┼ía und M─ômele. Der wasserreiche Fluss flie├čt durch die St├Ądte J┼źrmala und Jelgava und m├╝ndet nach 119 Kilometern in die Rigaer Bucht.

Die Jugla

Auf deutsch die Kleine J├Ągel (auf lettisch die Maz─ü Jugla) ist ein kleiner, 119 km langer Fluss nord├Âstlich von Riga. Der Ursprung ist der C─ürmin-See im S├╝dosten des Landes. Sie flie├čt im Stadtgebiet in den J├Ągelsee (Juglas See) und von hier aus in den Kisch-See sowie in den See Lielais Baltezers. Ein Abfluss der Jugla erfolgt ├╝ber den M─źlgr─üvis Kanal in die D├╝na.

Die Bu─╝─╝upe (Bullupe)

Sie ist nur knapp 10 Kilometer lang, etwa 200 Meter breit und verbindet im n├Ârdlichen Stadtgebiet von Riga die Lielupe mit der D├╝na. In Karten und Aufzeichnungen aus dem 18. Jahrhundert wird die Bullupe noch als Bullen Aa bezeichnet.