Längen- und Breitengrad von Querfurt, Deutschland

Die geographische Länge und Breite sowie die GPS Koordinaten von Querfurt

Die Angaben für die geographische Länge (auch als Längengrad, engl. longitude bezeichnet) und die geografische Breite (Breitengrad, engl. latitude) sind auf die Winkelsekunde ermittelte Werte, die sich auf das Stadtzentrum von Querfurt beziehen.

  • Breitengrad von Querfurt:
    51.3787
  • Längengrad von Querfurt:
    11.5979
  • GPS Koordinaten von Querfurt:
    51° 22‘ 43.32 N 11° 35‘ 52.44 E
  • Querfurt liegt zirka 5719 Kilometer vom Äquator entfernt.
  • Bis zum Nordpol sind es rund 4299 Kilometer
  • und bis zum Südpol ungefähr 15738 Kilometer.

Die Stadt Querfurt

Die Stadt Querfurt liegt in Deutschland im Bundesland Sachsen-Anhalt. In der mitteleuropäischen Stadt leben etwa 10.300 Einwohner.

Wo liegt Querfurt?

Die Stadt, die eine Fläche von etwas mehr als 155 Quadratkilometern hat, befindet sich im äußersten Südwesten des Saalekreises. Im Norden und Osten grenzt sie an die Gemeinden Farnstädt, Obhausen, Nehmsdorf-Göhrendorf und Barnstädt, die ebenfalls zum Saalekreis gehören. Im Süden liegt der Burgenlandkreis mit der Stadt Nebra und der Gemeinde Kaiserpfalz als Nachbarn. Im Westen stößt die Stadt an Roßleben-Wiehe, eine Kleinstadt im Kyffhäuserkreis in Thüringen, und im Nordwesten an Allstedt, das zum Landkreis Mansfeld-Südharz gehört.

Stadtteile / Ortsteile

Seit 1995 gehören die Orte Gatterstädt und Lodersleben zur Stadt Querfurt. Im Jahr 2004 kamen noch weitere Ortschaften dazu, nämlich Grockstädt, Leimbach, Vitzenburg, Weißenschirmbach und Ziegelroda. Außerdem sind die Ortsteile Fichtensiedlung, Grundmühle, Thaldorf und Thomas-Müntzer-Siedlung Teil von Querfurt.

Querfurt ist rund 28 Kilometer Luftlinie von Halle (Saale) und auch von der Kreisstadt Merseburg entfernt. Bis zur Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt, Magdeburg, beträgt die Entfernung fast 84 Kilometer.

Sehenswert: Die Altstadt von Querfurt

Seit 1991 wurde die Altstadt von Querfurt mit Hilfe von Fördermitteln fast vollständig saniert. Sie präsentiert sich heute mit liebevoll restaurierten Ackerbürgerhäusern, die von einer doppelten Stadtmauer umgeben sind. Trotz der schweren Zerstörungen durch Brände im 17. Jahrhundert ist das mittelalterliche Straßennetz noch gut erkennbar. Besonders sehenswert sind das Rathaus im Stil der Frührenaissance am Marktplatz und die spätgotische Hallenkirche aus dem 15 Jahrhundert. In den engen Gassen laden kleine Geschäfte, Restaurants und Cafés zum Bummeln und zum Verweilen ein.

Die Stadtsilhouette Querfurts ist geprägt von markanten Bauwerken wie der St. Lamberti-Kirche, dem Pariser Turm, dem Dicken Heinrich, dem Fürstenhaus, dem Marterturm und natürlich der imposanten Burg Querfurt. Die Höhenburg ist eine der größten mittelalterlichen Burganlagen Deutschlands. Die Anlage ist Teil der Straße der Romanik.

Der Bach Querne

Durch Querfurt fließt der Bach Querne, der im späteren Verlauf Weida und später Salza heißt. Das 37,4 km lange Fließgewässer hat seinen Ursprung bei Ziegelroda und Landgrafroda. Mit dem Zusammenfluss der Querne mit dem Weidenbach und dem Klaustalgraben in Obhausen, heißt der Bach Weida.

Nördlich von Amsdorf wird die Weida dann zum Mittelkanal und westlich von Langenbogen zur Salza.

Verkehr

Nördlich der Stadt verlaufen die Autobahnen A 38 in Richtung Halle / Leipzig und Göttingen sowie A 71 in Richtung Erfurt. Außerdem ist Querfurt über die Bundesstraßen B 180 an Eisleben und Freyburg (Unstrut) angebunden. Sowie über die B 250 an Nebra (Unstrut) und Bad Bibra.

Der Bahnhof in Querfurt ist der letzte Halt der Zugstrecke von Merseburg nach Querfurt, die von der Deutschen Bahn betrieben wird. Die Zugverbindung nach Röblingen am See, die es seit 1884 gab, wurde im Jahr 2005 eingestellt. Ebenso wurde die Fortsetzung dieser Strecke nach Vitzenburg, die seit 1904 bestand, eingestellt.

Die Lage Querfurts auf der Erde

Querfurt liegt auf der Nordhalbkugel der Erde, etwa 5719 km nördlich vom Äquator auf dem Breitengrad 51 und ca. 805 km östlich des Nullmeridians, auf dem 12. Längengrad.

Entfernung zu bekannten Großstädten auf der Welt (Luftlinie) von Querfurt

Stadt mit 8 Buchstaben in Deutschland und dem Anfangsbuchstaben Q

Die Stadt Querfurt ist in Kreuzworträtseln eine gern verwendete Stadt mit 8 Buchstaben in Deutschland beziehungsweise in Europa. Querfurt kann beim Spiel Stadt, Land, Fluss als Stadt mit Q genannt werden. Deutschland ist demnach als ein Land mit D am Anfang eine gute Lösung.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in Querfurt

  • Sonnenaufgang: 06:16 Uhr
    • Sonnenuntergang: 20:10 Uhr

In Querfurt im Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) ist heute um 06:16 Uhr Ortszeit Sonnenaufgang. Sonnenuntergang ist um 20:10 Uhr Ortzeit.

Schreibe einen Kommentar