Längen- und Breitengrad von Hamburg, Deutschland

Die geographische Länge und Breite sowie die GPS Koordinaten von Hamburg

Die Angaben für die geographische Länge (auch als Längengrad, engl. longitude bezeichnet) und die geografische Breite (Breitengrad, engl. latitude) sind auf die Winkelsekunde ermittelte Werte, die sich auf das Stadtzentrum von Hamburg beziehen.

  • Breitengrad von Hamburg:
    53.5502
  • Längengrad von Hamburg:
    9.9920
  • GPS Koordinaten von Hamburg:
    53° 33‘ 0.72 N 9° 59‘ 31.2 E
  • Hamburg liegt zirka 5961 Kilometer vom Äquator entfernt.
  • Bis zum Nordpol sind es rund 4058 Kilometer
  • und bis zum Südpol ungefähr 15980 Kilometer.

Über die Hansestadt Hamburg

Rund 1,9 Millionen Menschen leben hier auf einer Fläche von gut 755 km², was der Landesfläche des Königreichs Bahrain oder des Karibikstaats Dominica entsprecht. Damit ist Hamburg nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands.

Hamburg liegt wischen dem 53. und dem 54. Breitengrad. Damit liegt die Hansestadt auf dem selben Breitengrad wie das kanadische Edmonton, das sibirische Novokuznetsk und die britische Stadt Leeds.

Den 10. Längengrad teilt sich Hamburg unter anderem mit der tunesischen Hauptstadt Tunis, der Stadt Ulm in Baden-Württemberg und mehreren Städte im afrikanischen Land Kamerun.

? Der geografische Mittelpunkt von Hamburg

Hamburgs Mitte befindet sich vor der St. Gertrud Kirche im Stadtteil Uhlenhorst (siehe Google Maps). Diese liegt bei 53 Grad 34 Minuten 2 Sekunden nördliche Breite und 10 Grad 1 Minuten 38 Sekunden östliche Länge. In der Dezimalschreibweise ausgedrückt bei N 53.5671 E 10.0271.

Der „gefühlte Mittelpunkt der Stadt“ ist sicherlich für viele am Rathaus zu finden. Für die weiter oben gemachten Angaben zum Breiten- und Längengrad haben wir dazu den Hygieia-Brunnen ausgewählt.

⛴ Flüsse und Kanäle in der Hansestadt

Die Elbe fließt von südöstlicher bis nordwestlicher Richtung komplett durch das Hamburger Stadtgebiet weiter zur Nordsee. In Hamburg hat der Fluss mehrere Nebenflüsse – der Seevekanal, die Bille, die Alster, die Flottbek und die Este -, die in die Elbe münden.

Die 56 Kilometer lange Alster, deren Quelle sich in Henstedt-Ulzburg befindet, hat auf dem Stadtgebiet die Wandse (im Unterlauf Eilbek), die Osterbek, die Goldbek, die Isebek, die Tarpenbek, die Saselbek, die Rodenbek, die Bredenbek und die Ammersbek als weitere Zuflüsse.

? Berge und die höchsten Gebäude der Stadt

Mit 116,2 Meter über Normalnull ist der Hasselbrack im Stadtteil Neugraben-Fischbek die höchste natürliche Erhebung von Hamburg.

Der Baursberg im Stadtteil Blankenese ist mit einer Höhe von 91,6 Meter die zweithöchste Erhebung der Hansestadt. Ihm folgen der Waseberg (86,6 m), der Polterberg (83,9 m) und der Tafelberg (82 m), die ebenfalls in Blankenese liegen.

Die höchsten Gebäude Hamburgs sind der Sendemast Billwerder-Moorfleet mit 304 Metern, der Heinrich-Hertz-Turm mit 279,8 Metern, die als Mahnmal für den Zweiten Weltkrieg erhalten gebliebene Turmruine der Hauptkirche St. Nikolai mit 147,3 Metern, die Elbphilharmonie mit 110 Metern und das Emporio-Hochhaus mit 98 Metern.

? Die 7 Hamburger Stadtbezirke und deren Lage

  • Die Koordinaten vom Bezirk Hamburg-Mitte liegen bei N 53° 33′ 1″ N, E 9° 59′ 39″. Mitte besteht aus insgesamt 19 Stadtteilen, u.a. aus der Altstadt, der Neustadt, St. Pauli, Horn und Finkenwerder.
  • Der Bezirk Altona liegt im Nordwesten der Stadt bei den Koordinaten N 53° 33′ 0″, E 9° 56′ 0″. Zu den 14 Stadtteilen gehören u.a. Altona-Altstadt, Altona-Nord, Sternschanze, Blankenese, Bahrenfeld und Nienstedten.
  • Die Koordinaten des Bezirks Eimsbüttel im Norden der Hansestadt sind bei N 53° 34′ 28″, E 9° 57′ 34″ zu finden. Die Stadtteile des Bezirks sind Eimsbüttel, Rotherbaum, Harvestehude, Hoheluft-West, Lokstedt, Niendorf, Schnelsen, Eidelstedt und Stellingen.
  • Hamburg-Nord liegt auf den Koordinaten N 53° 35′ 37″, E 10° 0′ 0″. Gegliedert ist der Bezirk in 13 Stadtteile, u.a. Eppendorf, Hoheluft-Ost, Uhlenhorst, Hohenfelde, Barmbek und Fuhlsbüttel.
  • Der Bezirk Wandsbek liegt im Nordwesten Hamburgs auf den Koordinaten N 53° 34′ 55″, E 10° 5′ 3″. Im bevölkerungsreichsten Bezirk der Stadt liegen u.a. die Stadtteile Bramfeld, Rahlstedt, Wandsbek, Farmsen-Berne und Poppenbüttel.
  • Der im Südosten gelegene Bezirk Bergedorf befindet sich auf den Koordinaten N 53° 29′ 0″, E 10° 12′ 0″. Stadteile sind u.a. Lohbrügge, Neuallermöhe, Kirchwerder und der namensgebende Stadtteil Bergedorf.
  • Der südwestlich gelegene Bezirk Harburg liegt auf den Koordinaten N 53° 28′ 0″, E 9° 59′ 0″. Stadtteile sind u.a. das namensgebende Harburg, Eißendorf, Langenbek, Altenwerder, Neuenfelde und Neugraben-Fischbek.

Hamburg liegt auf der Nordhalbkugel der Erde, etwa 5961 km nördlich vom Äquator auf dem Breitengrad 54 und ca. 660 km östlich des Nullmeridians, auf dem 10. Längengrad.

Entfernung zu bekannten Großstädten auf der Welt (Luftlinie) von Hamburg

Stadt mit 7 Buchstaben in Deutschland und dem Anfangsbuchstaben H

Die Hansestadt Hamburg ist in Kreuzworträtseln eine gern verwendete Stadt mit 7 Buchstaben in Deutschland beziehungsweise in Europa. Hamburg kann beim Spiel Stadt, Land, Fluss als Stadt mit H genannt werden. Deutschland ist demnach als ein Land mit D am Anfang eine gute Lösung.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in Hamburg

  • Sonnenaufgang: 06:10 Uhr
    • Sonnenuntergang: 20:28 Uhr

In Hamburg im Bundesland Hansestadt Hamburg (Deutschland) ist heute um 06:10 Uhr Ortszeit Sonnenaufgang. Sonnenuntergang ist um 20:28 Uhr Ortzeit.

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings